Bei digitec in Basel haben wir am Samstag zum ersten Mal einen Samsung ATIV smart PC in den Händen gehabt. Leider war nur der Bildschirm ausgestellt, den man ja separat wie ein Tablet nutzen kann. Mit der ansteckbaren Tastatur wird aus dem Gerät ein mobiles Notebook. Das Modell ist mit einem Intel Atom Prozessor ausgestattet und läuft nicht mit Windows RT sondern mit einem vollwertigen Windows 8. Die Pro-Version mit Intel IvyBridge soll ja noch kommen.

Aufgerufen haben wir im Browser natürlich als erstes unsere eigene Webseite. Die Touch-Bedienung auf dem Screen war etwas hakelig, es brauchte einige Versuche, bis wir die URL markieren konnten und eine neue eintippen konnten. Etwas gewöhnungsbedürftig für ein Tablet sind auch die Bildschirmproportionen, aber andererseits kann man eine Webseite sehr schön im Hochformat anzeigen:

hitzestau-digitec-imac-samsungtablet-600h-3

Der neue iMac 21.5“ war ebenfalls ausgestellt. Wie gewohnt von Apple macht das Gehäuse einen sehr hochwertigen Eindruck. Der Rand ist wirklich extrem dünn, in der Mitte wird das Gehäuse natürlich einiges dicker, da dort alle Komponenten untergebracht sind. Das merkt man auch an der Temperatur, wenn man das Display anfasst. In der Mitte ist es am wärmsten.

Wer wissen will, wie der neue iMac von innen aussieht, findet bei ifixit einen kompletten Teardown. Hier noch ein paar Bilder von aussen:

hitzestau-digitec-imac-samsungtablet-600

hitzestau-digitec-imac-samsungtablet-600h-2

hitzestau-digitec-imac-samsungtablet-600h-1


Veröffentlicht in Apple, News, Samsung, Unternehmen

Die Kommentarfunktion ist auf Grund der DSGVO geschlossen!