Deutsch | English

Die Titan X von NVIDIA (Pascal) ist nur als Karte im Referenzdesign erhältlich. Wir haben hier die verfügbaren Waterblöcke aufgelistet, um die Karte auf Wasserkühlung umzurüsten.

Für Preise und Verfügbarkeit informiert Ihr Euch am besten direkt beim Hersteller oder Shop Eurer Wahl.

(Update 08.03.2017): Alle Waterblöcke für die Titan X (Pascal) sollen auch auf die neue GTX 1080 Ti passen, soweit diese im Referenz-Design hergestellt sind (Founder’s Edition). Hersteller wie EK Waterblocks haben dies bereits bestätigt, für Watercool steht laut Forum der physikalische Test noch aus, aber auf Grund eines optischen Tests geht man auch dort von einer Kompatibilität aus.

So sieht das PCB der GTX 1080 Ti im Referenz-Design aus:


PCB GTX 1080 Ti. Quelle: videocardz.com

Aqua Computer

Der Kühler von Aqua Computer basiert auf dem bekannten kryographics-Block für die Karten der Pascal-Architektur und wurde an das Layout der TITAN X angepasst. Gekühlt werden GPU, Speicher und Spannungsregler.

Der kryographics Pascal- NVIDIA TITAN X wird in vier verschiedenen Varianten erhältlich sein: Blankes Kupfer und vernickeltes Kupfer, die Abdeckplatte aus Acryl gibt es transparent und dunkel getönt.

hitzestau-titanxpascal-aquacomputer1
kryographics Pascal- NVIDIA TITAN X. Quelle: Aqua Computer

hitzestau-titanxpascal-aquacomputer2
kryographics Pascal- NVIDIA TITAN X. Quelle: Aqua Computer

Der Waterblock ist kompatibel mit den NVIDIA SLI HB Bridges, eine Backplate soll später erhältlich sein. Die Gewinde sind G 1/4.

Link zum Produkt / Hersteller / Shop: Aqua Computer

EK Waterblocks

Der Waterblock von EK Waterblocks bedeckt die gesamte Karte und kühlt GPU, Speicher und Spannungswandler. Die Abdeckung besteht entweder aus Acryl oder aus schwarzem Acetal. Der Waterblock selbst ist in einer reinen Kupfer-Version oder vernickelt erhältlich. Die Gewinde sind G 1/4, die Blöcke sind nicht mit den NVIDIA SLI HB Bridges kompatibel.

hitzestau-titanxpascal-ekwaterblocks1
EK-FC Titan X Pascal. Quelle: EK Waterblocks

hitzestau-titanxpascal-ekwaterblocks2
EK-FC Titan X Pascal – Nickel. Quelle: EK Waterblocks

hitzestau-titanxpascal-ekwaterblocks3
EK-FC Titan X Pascal – Acetal+Nickel. Quelle: EK Waterblocks

Link zum Produkt / Hersteller / Shop: EK Waterblocks

Watercool

(Update 15.10.2016) Der Heatkiller IV-Block von Watercool orientiert sich ebenfalls am Design der GTX 1080-Blöcke. Erhältlich ist er in vier verschiedenen Versionen und zwar vernickelt / nicht-vernickelt, jeweils mit einem Acryl- oder einem Acetal-Top. Zudem gibt es eine Variante mit schwarzer Frontblende.

hitzestau-watercool-gtx1080-acrylcopper
Quelle: Watercool

Link zum Produkt / Hersteller / Shop: Watercool

Wir werden uns bemühen, die Liste zu aktualisieren, wenn weitere Hersteller ihre Produkte vorstellen.


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.