Genau heute am 25. Juli 2017 wird Nikon 100 Jahre alt. Daher gratulieren wir ganz herzlich!

Zum Jubiläum gibt es einerseits die Jubiläumswebseite von Nikon mit vielen interessanten Inhalten. Den Fotowettbewerb von Nikon Schweiz haben wir Euch ja schon vorgestellt.

Nun hat Nikon heute die Entwicklung einer neuen Spiegelreflex-Kamera, der D850, bekannt gegeben, was seit einiger Zeit erwartet wurde. Sie soll die Nachfolgerin der D810 sein. Details sind noch keine bekannt, Nikon beschreibt die neue Kamera wie folgt:

Die D850 richtet sich an alle Fotografen im Profi- und Hobbybereich, bei denen herausragende Bildqualität und vielfältige Einsatzmöglichkeiten wie Landschafts-, Sport-, Mode- und Hochzeitsfotografie im Vordergrund stehen. Ausserdem eignet sich die Kamera perfekt für die Erstellung von Multimedia-Inhalten.

Bei der D850 handelt es sich um das Nachfolgemodell zur D810, die besonders für ihre extrem scharfen und klaren Bilder sowie ihren ausserordentlich grossen Tonwertumfang gelobt wurde und weiterhin im Nikon-Produktprogramm verbleiben wird. Die leistungsstarke neue digitale FX-Format-Spiegelreflexkamera zeichnet sich durch zahlreiche neue Technologien und Leistungsoptimierungen aus. In ihre Entwicklung sind Rückmeldungen und Anregungen eingeflossen, die wir im Lauf der Jahre von Anwendern erhalten haben, für die nur die besten Kameras in Frage kommen. (Quelle: nikon.ch)

Offiziell hat Nikon noch keine weiteren Details bekannt gegeben… aber Webseiten wie etwa pixelpluck.com haben schon mal den aktuellen Stand der Gerüchte zusammengefasst und eine Fotomontage bereitgestellt. Gerechnet wird mit einem Verkaufsstart noch dieses Jahr.

Zu den technischen Neuerungen sollen unter anderem gehören:

  1. FX-Sensor mit 48 Megapixel. Zum Vergleich: die D810 hat 36 Megapixel
  2. Zeitrafferaufnahmen in 8K
  3. Höhere ISO-Werte als bei der D810


Mögliche Nikon D850. Quelle: pixelpluck.com

Von Nikon selber gibt es diese offizielle Teaser-Video zur Kameraankündigung:


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.