Apple hat gestern an einem Event in Chicago sein neues 9,7” Zoll iPad vorgestellt. Die ganze Veranstaltung war auf die Bedürfnisse von Schülern und Lehrern ausgerichtet, die Apple zudem mit neuen Apps unterstützen will.


Quelle: Apple

Das neue iPad behält die klassische 9.7” Grösse, was die Display-Diagonale betrifft. Zur grössten Neuerung zählt sicher, dass das iPad jetzt auch den Apple Pencil unterstützt, ein Feature was bisher den Pro-Modellen vorbehalten war. Wann und wie diese ein Update bekommen, wird sich noch zeigen.

Das sind die wichtigsten technischen Daten des neuen iPad 9.7”:

  • Speicher: 32 GB / 128 GB
  • Gewicht: 469 Gramm (Wi-Fi)
  • Display: 9,7″ Multi-Touch Display /IPS / LED Hintergrund-Beleuchtung / 2048 x 1536 / 264 ppi
  • Chip: A10 Fusion Chip mit 64‑Bit Architektur /integrierter M10 Coprozessor
  • Kamera: 8 Megapixel
  • Videoaufnahme: 1080p HD
  • FaceTime: HD Kamera / 1,2 Megapixel Fotos
  • Konnektivität: WLAN (802.11a/b/g/n/ac) / 2,4 GHz / 5 GHz), Bluetooth 4.2 /LTE
  • Fingerprint: Touch ID
  • Anschlüsse: Lightning / 3.5mm Kopfhörer


Auch AR-Anwendungen sollen das Lernen unterstützen. Quelle: Apple

Das neue iPad ist in den Farben Silber, Space Grau und einem neuen Gold Finish erhältlich. Wie üblich gibt es Modelle mit Wi-Fi und Modelle mit Wi-Fi und LTE. Der Startpreis liegt bei CHF 379.00 für ein 32 GB / Wi-Fi-Modell im normalen Handel. Der Apple Pencil und die Smart Covers sind separat erhältlich. Ebenfalls neu wird es einen Pencil von Logitech geben. Für Bildungseinrichtungen macht Apple spezielle Angebote.


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.