Vor rund zwei Wochen hatten wir Euch die Kickstarter-Kampagne zum Dokumentar-Film „RoboDoc“ vorgestellt. Dieser wird einen Blick hinter die Kulissen der Entstehung des ersten Films vor 30 Jahren und das Pop-Kultur Phänomen liefern, welches bis heute viele Fans hat. Natürlich freuen wir uns, Euch mitzuteilen, dass die Macher ihr Finanzierungsziel unterdessen erreicht haben.

Aber mehr wäre natürlich toll, denn es wird sicher ein spannender Film mit vielen neuen Infos und Sichtweisen. Und immer noch Daumen drücken, dass sie es noch schaffen, Robo-Darsteller Peter Weller für ein Interview zu bekommen!

hitzestau-robodoc-finalday

Unterdessen laufen die letzten Stunden der Kampagne und somit die letzte Möglichkeit für Euch, beispielsweise einen Credit als „Associate Producer“ am Ende des Films zu bekommen. Wer also schon immer von einer Produzenten-Karriere in Hollywood geträumt hat, kann heute den ersten Schritt dazu machen :)

Hier geht’s zur Kickstarter-Kampagne von RoboDoc.


Veröffentlicht in Medien, Teaser, Themen, TV Junkies
Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.