HTC hat gestern sein diesjähriges Flaggschiff vorgestellt: Mit einer kleinen Änderung gegenüber dem Namens-Konzept der vergangenen Jahre heisst das Gerät neu ganz einfach HTC 10.

hitzestau-htc10-black-2
Quelle: HTC

Das Gehäuse besteht aus einem Unibody aus Metall und ist spritzwassergeschützt. Als erstes HTC-Smartphone hat das 10 einen USB-Typ-C-Anschluss samt USB 3.1. Es besitzt 4 GB Arbeitsspeicher und einen 32 GB grossen internen Speicher, der sich mit einer microSD-Karte erweitern lässt. Das Display ist 5.2 Zoll gross und arbeitet mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln. Der Fingerabdrucksensor ist im Home-Button auf der Frontseite integriert.

Als erster Android-Smartphone überhaupt verfügt das HTC 10 über Apple AirPlay. Damit lässt sich Musik direkt an AirPlay-taugliche Geräte wie einen Verstärker streamen. Besonders Wert legt HTC auch auf die Weiterentwicklungen bei der Kamera: Die Front- oder Selfiekamera besitzt einen optischen Bildstabilisator, bei der Hauptkamera auf der Rückseite setzt HTC wieder auf seine Ultrapixel-Technologie. Die Kamera verfügt über einen Chip mit 12 Megapixeln und soll dank einer grossen Blendenöffnung auch bei schwachem Licht gute Aufnahmen machen können.

hitzestau-htc10-white
Quelle: HTC

  • Display: 5,2 Zoll Quad HD / 2560 x 1440 / Pixeldichte 564 ppi
  • Grösse: 145.9 x 71.9 x 9.0 mm
  • Gewicht: 161 Gramm
  • Akku: 3000 mAh
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Datenspeicher: 32 GB
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 820, Quad Core, 64 Bit, 2.2 GHz
  • Hauptkamera: 12 MP / f 1.8
  • Vordere Kamera: 5 MP / f 1.8
  • Netz: 2G / 3G / 4G
  • WLAN: 02.11 a/b/g/n/ac 2.4G+5GHz
  • Anschlüsse: 3,5-mm-Stereo-Audio/ NFC / Bluetooth 4.2 / Micro-USB 3.1 Typ C / AirPlay / Miracast
  • Payment: NFC
  • Betriebssystem: Android 6.0 mit HTC Sense
  • SIM-Karte: Nano-SIM

Das HTC 10 kommt Anfang Mai in drei Farbvarianten auf den Markt: Carbon Grey, Glacier Silver und Topaz Gold (UVP 749.00 Schweizer Franken). Darüber hinaus wird das HTC 10 in der Farbvariante Camellia Red erhältlich sein, die jedoch erst später in den Handel kommt.

hitzestau-htc10-gold
Quelle: HTC

Update, 13.4.2016, 13.30: Dieser Beitrag wurde zuerst irrtümlich mit den falschen Bildern publiziert. Jetzt zeigt der Beitrag das neue HTC 10, wir bitten dies zu entschuldigen.


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.