Gefaxt wird immer noch

Digitalisierung ist eines der grossen Schlagworte auf der diesjährigen CeBit in Hannover. Das für viele Unternehmen digitale Kommunikation zum Alltag gehört, ist keine Überraschung, wie auch aus einer aktuellen Umfrage des Verbandes bitkom hervorgeht. Dazu gehören Online-Meetings und Videokonferenzen sowie Social Networks.

Trotzdem schein ein Kommunikationsgerät einfach nicht aussterben zu wollen: 70 Prozent der Unternehmen verwenden noch immer häufig das Faxgerät, um mit Kunden, Kollegen oder Geschäftspartnern zu kommunizieren.

Im letzten Jahr betrug der Anteil sogar noch 79 Prozent. Besonders viel gefaxt wird dabei in kleinen Betrieben mit 20 bis 49 Mitarbeitern und von Dienstleistern.
Quelle: Unternehmen setzen verstärkt auf digitale Kommunikation (bitkom.org)

Neues bei Apple

Von Apple gab es gestern gleich einen ganzen Stapel von Neuigkeiten im Rahmen eines so genannten „stillen Release-Tages“. Das erstes ist dabei der Nachfolger des iPad Air 2, das jetzt einfach nur noch iPad heisst und ohne die Pro-Features wie Stifteingabe auskommt.


Quelle: Apple

Es enthält neu einen A9 Chip mit 64‑Bit Architektur und integriertem M9 Coprozessor, die technischen Daten des Displays sind gleichgeblieben (Retina, 2048 x 1536 Pixeln bei 264 ppi). Im Vergleich zum Vorgänger ist das neue iPad leicht dicker und schwerer geworden. Erhältlich ist es in den Farben Silber, Gold und Space Grau ab 389.00 Franken in den Speichergössen 32 GB und 128 GB. Die Auslieferung beginnt nächste Woche.

Ebenfalls ab Ende März verfügbar ist eine (PRODUCT)RED Special Edition des iPhone 7 und 7 Plus. Apple unterstützt damit den Kampf gegen AIDS, was im Unternehmen eine lange Tradition hat. Die (RED)-Modelle werden in 128GB und 256GB erhältlich sein.


Quelle: Apple

Auch im Bereich Apps hat Apple Neuerungen angekündigt: Swift Playgrounds, mit der Kinder Programmieren lernen können ist ab sofort auch in Deutsch und anderen Sprachen verfügbar. Neu ist Clips, mit der App können auf dem iPhone und dem iPad Videos erstellt und geteilt werden. Mit Clip können unter anderem animierte Bildunterschriften, Comic-Buch-Filter und Sprechblasen eingefügt werden.


Quelle: Apple

Clips wird kostenlos ab Anfang April im App Store verfügbar sein und ist mit iPhone 5s oder neuer, dem neuen 9,7 iPad, allen iPad Air- und iPad Pro-Modellen, iPad mini 2 und neuer und iPod touch der 6. Generation kompatibel. Die Geräte müssen unter iOS 10.3 laufen.

Mit der ebenfalls bereitgestellten neuen iTunes-Version (12.6) ist es neu möglich, geliehene Filme auch auf anderen Geräten abzuspielen, als auf demjenigen, auf dem man die Ausleihe getätigt hat.

Für die Apple Watch stehen neue Armbänder bereit…

Quelle: Apple

… und beim iPhone wurde Version mit 16 GB Speicher aus dem Sortiment gestrichen. Auch beim iPad 4 Mini gab es eine Bereinigung, es ist nur als 128 GB-Modell erhältlich.
Quelle: Apple Newsroom (apple.com)

NeoChanger: AGB-Pumpen-Kombo von Enermax

Mit dem NeoChanger erweitert Enermax sein Angebot im Bereich Wasserkühlung. Es handelt sich dabei um einen Ausgleichsbehälter im integrierter Pumpe. Auf der aktuellen CeBIT wurde er zum ersten Mal vorgestellt. Den NeoChanger gibt es in drei verschiedenen Grössen: 200, 300 und 400 ml. Weiter verfügt der NeoChanger über eine LED Beleuchtung, diese sowie auch die Drehzahl der Pumpe lassen sich über eine kleine Infrarotfernbedienung ändern. Die Drehzahl wird über ein kleines Display auf dem Pumpengehäuse angezeigt.


Quelle: hardwareinside.de

Viel mehr Informationen sind noch nicht verfügbar.
Quelle: NeoChanger (enermax.de)

Neuer Controller für Xbox One und Windows 10

Microsoft hat einen weiteren Controller für die Xbox One sowie für PCs und Tablets unter Windows 10 angekündigt. Er heisst Xbox Wireless Recon Tech Special Edition und soll ab dem 25. April 2017 erhältlich sein. Laut Hersteller verfügt er unter Bluetooth über eine bis zu zweimal grössere Reichweite als frühere Controller.


Quelle: Xbox Wire

Ausserdem soll es gegenüber den bislang verfügbaren Gamepads Verbesserungen beim Komfort und bei der Haptik geben, unter anderem mit einer gummierten Diamond-Grip-Fläche und einem verbessertem Steuerkreuz. Der Recon Tech verfügt über eine eingebaute 3,5-mm-Stereo-Headsetbuchse.
Quelle: Introducing the Xbox Wireless Controller Tech Series (Xbox Wire)

Canon feiert 30-jähriges Jubiläum des EOS Systems

Im März 2017 feiert Canon das 30-jährige Jubiläum seines EOS Kamera-Systems. Seit 1987 eröffnet die EOS Serie mit vollständig elektronischer Objektivfassung ganz neue Möglichkeiten. Die EOS Serie umfasst Kameras und eine umfangreiche Auswahl an Wechselobjektiven sowie weiteres Systemzubehör. Zum Jubiläum hat Canon ein digitales Kamera-Museum eröffnet.

Zu den Highlights der EOS Serie zählen neben der EOS 650, ersten Kamera der Reihe, die D30, welche die erste Digitalkamera von Canon war. Mit der EOS 300D startete Canon im 2003 seine erfolgreiche Reihe von Einsteiger-Spiegelreflexkameras.
Quelle: Canon feiert 30-jähriges Jubiläum des EOS Systems (de.canon.ch)

Bild des Tages

Unser Bild des Tages könnt Ihr wie immer auf unserem Profil auf 500px oder auf Facebook ansehen.

Pelican by hitzestau on 500px.com


Veröffentlicht in hitzestau HOT, News, Teaser
Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.