Medienlandschaft Schweiz: Nur noch Kassen und Subventionen? [Archangel Weekly]

Medienlandschaft Schweiz: Nur noch Kassen und Subventionen?  [Archangel Weekly]

Autor: Archangel Auch wenn aktuell die kommende Volksabstimmung über die No Billag-Initiative ihre Schatten vorauswirft, stehen schon die nächsten Themen für die öffentliche Diskussion in der Pipeline. Linke Politiker stellen zwei Forderungen in den Raum: Die Werbeeinnahmen von Facebook, Google und anderen Internet-Grössen sollen speziell besteuert werden. Die Gelder sollen dann in einen Fonds fliessen, aus dem „hochstehende Qualität...

Mehr

No Billag: Über den Tellerrand hinausschauen [Archangel Weekly]

No Billag: Über den Tellerrand hinausschauen [Archangel Weekly]

Autor: Archangel In den letzten Wochen hat sich die Debatte um die No Billag-Initiative weiter zugespitzt. Befürworter und Gegner haben sich mit ihren Argumenten tief eingegraben, eine Diskussion findet eigentlich kaum statt. Höchste Zeit, dass der 4. März mit der Abstimmung endlich kommt, denn der ewig gleiche Schlagabtausch wird immer mühsamer zu ertragen. Vor allem die Gegner der Initiativ treten mit Behauptungen auf, die für mich...

Mehr

Noch 100 Tage: Showdown für Pro- oder No-Billag [Archangel Weekly]

Noch 100 Tage: Showdown für Pro- oder No-Billag  [Archangel Weekly]

Autor: Archangel Die Uhr tickt schnell und unerbittlich. Jetzt sind es noch 100 Tage bis in der Schweiz über die NoBillag-Initiatve abgestimmt wird. Untypisch für das sonst eher ruhige und beschauliche politische Leben in der Schweiz, gehen die Wogen schon seit Wochen hoch. Das Initiativ-Komitee hat es trotz externem Störfeuer geschafft, ein Crowdfunding für seine eigene Kampagne zu starten – momentan liegt man bei rund 70’000...

Mehr

Mit Crowdfunding NoBillag unterstützen UPDATE [Archangel Weekly]

Mit Crowdfunding NoBillag unterstützen UPDATE [Archangel Weekly]

Autor: Archangel Steigende Krankenkassen-Prämien, AHV-Renten oder die Personenfreizügigkeit – alles Themen, welche die Schweizerinnen und Schweizer regelmässig beschäftigen. Doch all das ist nichts im Vergleich zur Diskussion um die NoBillag-Initiative. Über sie wird zwar erst am 4. März 2018 abgestimmt, zum Kochen bringt sie Gegner und Befürworter schon jetzt. Kaum ein Onlinemedium lässt das Thema links liegen, die...

Mehr

Demokratie ist für die Anderen [Archangel Weekly]

Demokratie ist für die Anderen [Archangel Weekly]

Autor: Archangel In der letzten Kolumne ging es um das Thema Landeszusammenhalt, auch heute ist das für mich wieder ein Thema, wenn auch unter anderen Voraussetzungen. Ich will nur vorausschicken, ich bin weder Spezialist für spanisches Verfassungsrecht noch kenne ich persönlichen Menschen die in Spanien wohnen oder von dort kommen. Quelle: Shutterstock Aus Spanien und insbesondere der Region Katalonien erreichen uns in den letzten Tagen...

Mehr

1291, ein einig Volk von Brüdern [Archangel Weekly]

1291, ein einig Volk von Brüdern [Archangel Weekly]

Autor: Archangel Eine kleine Wiese am Vierwaldstättersee in den Bergen in der Schweiz, im hellen Mondlicht stehen ein paar Männer und beschwören einen Bund, ein einig Volk von Brüdern zu sein… aber halt! Das ist ja gar nicht möglich, woher kommt der plötzliche Zusammenhalt der Menschen aus den verschiedenen Bergtälern? Quelle: Shutterstock Wir befinden uns im Jahre 1291, auf der Rütli-Wiese, wo der Legende nach die Schweiz gegründet...

Mehr

Let it snow… [Archangel Weekly]

Let it snow… [Archangel Weekly]

Autor: Archangel Klar, vieles läuft schief auf der Welt und in unserer Gesellschaft. Jeder von uns hat dafür sein eigenes Empfinden – es kommt halt immer drauf an, welche Themen einem persönlich wichtig sind und welche weniger. Doch offensichtlich werden gewisse Mitmenschen immer dünnhäutiger. Es gibt bald kaum ein Thema oder Ereignis mehr, von dem sich nicht irgendjemand zu tiefst berührt oder betroffen fühlt. Doch dabei bleibt es...

Mehr

Tücken der Online-Bestellung [Archangel Weekly]

Tücken der Online-Bestellung [Archangel Weekly]

Autor: Archangel Produktevielfalt, Bequemlichkeit, Preisvergleiche, Bewertungen… der Online-Handel hat unbestritten gegenüber dem so genannten „stationären Handel“ viele Vorteile. Kein Wunder zeigen die Wachstumsprognosen nach oben, je nach Branche natürlich unterschiedlich stark. Ich bestelle seit Jahren regelmässig online – bei Schweizer Shops genauso wie bei ausländischen Anbietern. Quelle: Shutterstock In den vergangenen...

Mehr

Mein erstes iPhone [Archangel Weekly]

Mein erstes iPhone [Archangel Weekly]

Autor: Archangel Letzte Woche ist das iPhone 10 Jahre alt geworden – ich nehme dies zum Anlass, mich an den Kauf meines allerersten iPhone zurückzuerinnern. Wer am Tag des Verkaufsstarts ein neues Gerät in den Händen halten will, muss nicht nur Glück haben, sondern auch Anstrengungen wie Schlange stehen oder tagelanges Campieren vor einem Shop in Kauf nehmen. Mein erstes iPhone war ein 3GS, es war das dritte iPhone, das auf den Markt kam...

Mehr

Einkaufstourismus war gestern [Archangel Weekly]

Einkaufstourismus war gestern [Archangel Weekly]

Autor: Archangel Ja, ich bekenne mich dazu. Ich kaufe regelmässig im nahen Deutschland ein. Als Basler sind das für mich nur wenige Kilometer Luftlinie bis ins nächste deutsche Shoppingcenter. Was während Jahrzehnten ein ganz normaler geschäftlicher Vorgang in den Grenzregionen war, ist seit einiger Zeit als „Einkaufstourismus“ verschrien. Schweizer Medien und die Detailhändler hetzen ohne Hemmungen regelmässig gegen alle, die...

Mehr